Explius 3D Scanner

Die bezahlbare Alternative Ihre Umgebung zu Digitalisieren und zu Dokumentieren

Schnelle Objekterfassung

Die Kamera wird ähnlich einer Videokamera um das Objekt geführt. Pro Sekunde werden dabei bis zu 30 Aufnahmen erstellt. Diese werden in Echtzeit zu einem 3D Modell zusammengeführt.

Hohe Genauigkeit

Der  Explius 3D Scanner erfasst bis zu neun Millionen 3D Punkte pro Sekunde. So kann das aufgenommene Objekt detailgetreu abgebildet werden.

Extrem leicht und transportabel

Mit nur ca. 300g ist die genutzte 3D Kamera extrem leicht. Die Aufnahme der 3D Daten kann in Kombination mit einem Notebook (ohne Stromanschluß) erfolgen.

Verschiedene Darstellungsmöglichkeiten

Die Scansoftware ermöglicht  zahlreiche Darstellungsmöglichkeiten des aufgenommenen Objektes. Die 3D Daten können beispielsweise als Punktwolke, Gitternetz, Oberfläche oder Höhenlinien präsentiert werden.

Parallele Farberfassung

Parallel zur Erfassung der 3D Daten wird zu jedem Punkt die Farbinformation aufgenommen.

Keine Kalibrierung notwendig

Durch die genutzte innovative Technologie ist die Anwendung des Explius 3D Scanners sehr intuitiv. Es sind keinerlei zeitaufwendige Kalibrierungsmaßnahmen erforderlich.

Export/Import

Die Scansoftware ist schnittstellenoffen, d.h. die erfassten dreidimensionalen Objekte können in allen gängigen Formaten exportiert und importiert werden (z.B. CAD-Software).

Individuell angepasste Scansoftware

Explius passt die Scansoftware individuell an das Anwendungsgebiet (z.B. in der Archäologie das Zusammenführen von Aufnahmen und das Konvertieren in Gauß-Krüger Koordinaten, siehe unten) und die Wünsche des Kunden an. So ergibt sich eine nahezu unbegrenzte Zahl an Einsatzmöglichkeiten des Explius 3D Scanners.

 

 


 

Explius 3D Scanner [Archäologie]

 

Schnelle Dokumentation von Ausgrabungen

Mit dem Explius 3D Scanner [Archäologie] ist es möglich Funde in nur wenigen Sekunden dreidimensional zu Erfassen und zu Archivieren. 

Durch das geringe Gewicht und die leichte Handhabung ist der Explius 3D Scanner [Archäologie] sehr gut zur Dokumentation von innerstädtischen Ausgrabungsstellen zu verwenden, beispielsweise im Rahmen von Rohrleitungsverlegungen. 

Gauss-Krüger Koordinaten

Der  Explius 3D Scanner [Archäologie] bietet die Möglichkeit die eingescannten Modelle in Gauss-Krüger Koordinaten zu konvertieren und zu exportieren. Damit können die Modelle direkt in CAD-Software weiterverarbeitet werden.

Fusion mehrerer Aufnahmen

Mit dem Explius 3D Scanner [Archäologie] können mehrere Scans leicht zu einer einzelnen globalen Aufnahme zusammengesetzt werden. 

Maßstabsgetreue Orthofotos

Mit Hilfe des Explius 3D Scanners [Archäologie] können mit den gewonnen 3D Daten maßstabsgetreue Orthofotos angefertigt werden. Ausgedruckt können diese als Basis für eine klassische Befundung der Ausgrabung dienen.

 

You must install Adobe Flash to view this content.